Mai 2017 – Weniger ist manchmal mehr!

Mai 2017 – Weniger ist manchmal mehr!

Der Mai ist rum und der Sommer scheint nun endlich in Hamburg angekommen zu sein. Eigentlich die perfekte Zeit um jeden Tag draussen auf dem Platz zu stehen.

Wenn da nur nicht so viele andere „private“ Dinge dazwischen gekommen wären….

weiterlesen

April 2017 – April, April, der macht was er will!

April 2017 – April, April, der macht was er will!

So ungefähr lässt sich auch ganz gut der vergangene Monat bei mir beschreiben. Auf sehr starke Momente, folgten leider auch wieder sehr schwache – Eigentlich wollte ich ja die Up & Downs auf und nicht neben dem Platz spielen 😉

HSV-Golf

HSV-Golf

Insgesamt habe ich im April sechs Turniere gespielt, wovon fünf vorgabewirksam und ein Turnier, die HSV Golf Saisoneröffnung, nicht vorgabewirksam gewesen sind. Dazu konnte ich mich

weiterlesen

Trainingshilfe – edding 4090 Kreidemarker – die Alternative zum Impact / Face Tape

Trainingshilfe – edding 4090 Kreidemarker – die Alternative zum Impact / Face Tape

Vor kurzem bin ich auf der Suche nach Impact Tapes bzw. Face Tapes für meine Golfschläger gewesen. Leider musste ich feststellen, dass die Dinger bei meinem Verbrauch ganz schön ins Geld gehen und von der Handhabung auch nicht gerade das gelbe vom Ei sind. Nach nur wenigen Schlägen muss man das Tape wieder vom Schlägerblatt pulen und ein neues drauf fummeln.

edding 4090 - Kreidemarker

edding 4090 – Kreidemarker

Als ich dann mal wieder in der Facebook-Gruppe

weiterlesen

Training – Annäherung auf das Grün

Training – Annäherung auf das Grün

Die letzten beiden Turniere haben mir doch mal wieder aufgezeigt, dass meine Annäherung auf das Grün bzw. an die Fahne katastrophaler sind als ich er mir doch selbst eingestehen wollte. Um noch das Par oder wenigstens noch das Bogey zu retten, ist mein persönlicher Anspruch eigentlich immer ein Up & Down zu spielen. Also mit einem Chip / Pitch auf das Grün und mit einem anschließenden Putt die Pille ins Loch zu versenken. Besonders auf meinem Heimatplatz, welcher mit 2864 m nun wirklich nicht gerade „groß“ ist, muss das Ziel auf den kurzen Par 3 Löchern eigentlich immer ein Par oder Bogey sein.

In der Theorie sieht es dann aber meistens so aus

weiterlesen

Winter Season-Soft-Opening 2017

Winter Season-Soft-Opening 2017

Eigentlich hatte ich heute ja vorgehabt, über meinen phänomenalen Start in die Golfsaison 2017 zu berichten, wie ich mich unterspielt und mindestens eine Million Nettopunkte gesammelt habe – denkste!

Nach einem soliden Start mit zwei Bogeys und einem Par, ging es nach einer missglückten Bahn 4 nur noch steil bergab.

Jahreszeiten Turnier - Winter Season-Soft-Opening 2017

Jahreszeiten Turnier – Winter Season-Soft-Opening 2017

Der Drive auf Bahn 4 war eigentlich noch ganz in Ordnung. Mit dem Holz 5 auf ca. 180 Meter, leicht rechts – Hanglage! Kein Problem denke ich mir, dann aber zu steil geschwungen und den Ball sehr fett getroffen. Der dritte Schlag dann rechts ans Grün, Annäherung zu lang, mit dem Chip zurück, zwei Putts – eine Sieben notiert!

Keine Ahnung was danach dann mit mir passiert ist. Die Konzentration war auf einmal weg und kein Schlag wollte mehr so richtig sitzen. Ich musste sogar das Loch 8 streichen, welches ich glaube ich seit der Platzreife nicht mehr gestrichen habe – ein Tag zum vergessen, nur 16 Nettopunkte!

Training – Callaway XR Holz 5

Training – Callaway XR Holz 5

Ich hatte Euch ja vor Kurzem meinen aktuellen Trainingsplan vorgestellt und geschrieben, dass ich gerade mit den längeren Eisen noch große Probleme habe. Was mittlerweile auf der Range relativ gut funktioniert, kann ich allerdings auf dem Platz einfach noch nicht abrufen.

Da ich neben den Eisen 6 und 5 aber auch noch einen Transportschläger benötige, der die Distanz zwischen den längeren Eisen und dem Driver kompensiert, habe ich mich hier für ein

weiterlesen

Training – Messen der Schlägerkopfgeschwindigkeit

Training – Messen der Schlägerkopfgeschwindigkeit – 14.03.2017

Beim gestrigen Training hatte ich zum ersten Mal die Möglichkeit, meine Schlägerkopfgeschwindigkeit mit einem Swing Caddie zu messen.

Folgende Werte konnte ich mit den Eisen 7 und 5 erzielen:

weiterlesen

Winterliga 16/17 – Finale

Winterliga 16/17 – Finale

Am vergangenen Sonntag wurde in Quickborn das Finale der Winterliga 16/17 ausgespielt. Gestartet bin ich mit einem NP-Schnitt von 18,88 und rutschte durch zwei Streichungen im Laufe des Tages leider auf 18,78 ab. Trotzdem reichte es noch für einen guten 4. Platz, mit dem ich voll und ganz zufrieden sein kann. Natürlich ärgere ich mich im Nachhinein über den ein oder anderen verschenkten Putt, die gerade am Finaltag einfach nicht fallen wollten.

Winterliga Finale

Scorekarte Winterliga 16/17 – Finale

Das Finale

Erfreulicherweise bin ich recht solide ins Turnier gekommen und konnte gleich auf den ersten beiden Löchern

weiterlesen

Trainingsplan Frühjahr 2017

Trainingsplan Frühjahr 2017

Da es ja mein persönliches Ziel ist mit 40 Single zu sein (also Handicap-Single ;-)), muss ich endlich anfangen mich mit einem vernünftigen Training auseinanderzusetzen. Ohne Disziplin, Fleiß und Zeit wird man keine Erfolge erzielen – besonders im Golfsport nicht!

GolftrainingTrainingseinheiten

Aktuell plane ich mit zwei „richtigen“ Golf-Trainingseinheiten Dienstags und Donnerstags. Dienstags wird zusammen mit Head-Pro David vom HSV-Golf trainiert. Da ich keinen Einfluss auf die dort stattfinden Trainingseinheiten habe, werde ich zumindest versuchen einen Teil meiner Übungen vor dem eigentlich Training zu absolvieren (Chippen, Putten und Bunkerschläge). Donnerstags wird dann ganz normal gem. Trainingsplan trainiert.

An den Wochenende werde ich, wenn kein Turnier ansteht, an meiner Routine und an einigen mentalen Aspekten auf dem Platz arbeiten. Ob nun Samstag und / oder Sonntags werde ich spontan von meiner Zeit abhängig machen – sonst bin ich mit 40 wirklich noch Single (und dieses Mal meine ich nicht mein Handicap).

weiterlesen

Winterliga 16/17 – 8. Spieltag

Winterliga 16/17 – 8. Spieltag

Oh man… Da ist der Druck wohl doch zu groß gewesen 😉 Nach dem letzten Wochenende hatte ich mir ja eigentlich ein bisschen mehr für meinen 8. Spieltag vorgenommen – leider kam es anders!

Eigentlich hätten die Vorraussetzungen für einen perfekten Nachmittag nicht besser sein können. Unser Flight hatte das Glück, genau zwischen den leichten Regenschauern zu starten. Sah es morgens noch nach einer nassen Partie aus, klarte zwischendurch sogar mal der Himmel auf. Kurz nach der Runde begann es wieder leicht zu nieseln – Golferglück!

Winterliga 05.03.2017

weiterlesen

Seite 1 von 3

Kiez & Golf

Impressum